... billige Last Minute Reisen  
Thailand Flüge

Flüge nach Thailand finden

Thailand ist ein Traumziel deutscher Urlauber. Vor allem dann, wenn es in Deutschland kalt ist, flüchten viele in Richtung Südostasien. Ob Backpacker oder Pauschaltouristen: Thailand empfiehlt sich für jedermann und lockt seine Gäste mit wunderschönen Sandstränden, einmaligen Sehenswürdigkeiten und atemberaubenden Nationalparks. Da Thailand äußerst preiswert ist, bildet der Flug den kostenintensivsten Bestandteil der Reise. Doch auch der muss nicht zwangsläufig teuer sein.

Preise vergleichen und flexibel sein

Flugvergleichsportale ermöglichen es, die Angebote vieler Airlines miteinander zu vergleichen. Aufgrund der Masse an Flugangeboten erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, einen Flug nach Thailand für wenig Geld zu bekommen. Inzwischen gibt es zahlreiche deutsche und internationale Fluggesellschaften, die mehrmals pro Woche von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Bangkok oder Koh Samui fliegen. Um die Kosten für den Flug gering zu halten, muss man aber auch ein bisschen flexibel sein. Wer nicht auf ein bestimmtes Datum festgelegt ist, kann weiterhin sparen. Je nach Kapazitäten werden Flüge zu einem späteren Zeitpunkt preiswerter, sodass man mal schnell 100 bis 200 Euro sparen kann. Auch die, die einen Umstieg in Kauf nehmen, können die Kosten senken. Einige Flüge gehen nicht direkt von Deutschland nach Thailand, sondern führen über Knotenpunkte wie Dubai oder Colombo. Die oben genannten Tipps für Thailand Flüge sind die wesentlichen Punkte, die man beachten sollte, wenn man für möglichst wenig Geld verreisen möchte. Aber auch in Thailand selbst gibt es verschiedene Airlines, mit denen man innerhalb des Landes reisen kann – allen voran Thai Airways, mit denen man auch direkt von Frankfurt nach Bangkok fliegen kann.