... billige Last Minute Reisen  

Power für den Sprachkurs – Surfen auf Teneriffa

Den Ausgleich zum anstrengenden Tagwerk in der Sprachschule können sich die Sprachschüler auf Teneriffa beim Surfen holen. Die Insel vor der Küste Nordwestafrikas bietet viele sportliche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Teneriffa ist ein Reiseziel für jede Jahreszeit.

Teneriffa ist ein Paradies für eine gelungene Sprachreise. Die Insel zeichnet eine beeindruckende Landschaft und Natur aus. Hier gibt es alles: sommerliche Temperaturen das ganze Jahr über, Schnee auf dem Teidegipfel, schwarze Lava-Wüsten, ausgedehnte Lorbeerbaum- und Kiefern-Wälder, tiefe Schluchten neben bizarren Felsformationen, immergrüne Gartenlandschaften und feine Sandstrände.


Neben dem Rahmenprogramm der Sprachschule kann Teneriffa ideal sein für ein selbst gewähltes, zusätzliches Freizeitprogramm. Möchten Sie Ihre Künste auf dem Surfbrett auf die Probe stellen, so gibt es eine Vielzahl von Surfschulen auf der Insel. Curso24.de hat zwei Beispiele für Sie herausgefunden. Bei k16surf können Sie einen Surfkurs finden, der Ihrem zeitlichen und qualitativen Anspruch gerecht werden könnte. Die Surf-Schule stellt die komplette Ausrüstung für ein Entgelt in moderater Höhe zur Verfügung. Möchten Sie eine neue Variante des Sports probieren, so wären Sie bei einer Kitesurf-Schule an der richtigen Adresse. Beim Kitesurfen handelt es sich um die Variation mit einem in der Luft schwebenden Drachen, dem Kite. Man stellt den Kite gegen den Wind, so dass ein Fortkommen auf dem Wasser ermöglicht wird. Die Übungen zur Beherrschung dieser Technik beginnen am Strand. Im weiteren Verlauf werden Sie dann mit Ihrem Board auf das Wasser geschickt.
Der Gesamtpreis für die Reise ist abhängig von Abreiseort, Unterkunftsart und Kursdauer. Gern unterbreiten Ihnen unsere Berater günstige Angebote. Als Unterkünfte stehen geräumige Apartments und die Unterbringung bei einer Gastfamilie zur Verfügung. Die Verpflegung vor Ort richtet sich ganz nach Ihren Wünschen. Bei der Unterbringung in einer Gastfamilie kann Frühstück oder Halbpension hinzugebucht werden. Möchten Sie sich lieber selbst verpflegen käme die Buchung eines Apartments für Sie in Frage. Eine Küche mit entsprechender Ausstattung ist dort vorhanden. Die Entscheidung für eine Unterkunftsart hängt aber nicht nur von der kulinarischen Komponente ab. In einem Privathaushalt sind Sie immer ganz nah dran an der spanischen Sprache. Im Gegensatz dazu sichert Ihnen das Apartment eine komplette Unabhängigkeit. Zwar bekommen Sie meist auch in einem Privathaushalt einen Schlüssel für den unbegrenzten Zugang zu Ihren Räumen, allerdings müssen manchmal Kompromisse geschlossen werden. Man lebt zusammen in einer familiären Struktur. Bei der Buchung einer Sprachreise nach Teneriffa über Curso24.de erhalten Sie eine Reiseversicherung Ihrer Wahl als Internet-Bonus gratis dazu.

Autor dieses Artikels: curso24.de - Homepage: www.curso24.de
billige Reiseangebote

Sie möchten selbst Reisenews erstellen und den Bekanntheitsgrad Ihrer Webpräsenz erhöhen? Dann erfahren Sie hier mehr:
Reisenews erstellen