... billige Last Minute Reisen  
USA

Als Au-pair im Ausland arbeiten

Ob Kanada, England oder Frankreich: viele Länder eignen sich nicht nur für den Urlaub, sondern verlocken auch zu längeren Aufenthalten. Jahr für Jahr zieht es daher tausende junge Leute von Deutschland ins Ausland, um sich einer neuen Herausforderung und spannenden Abenteuern zu stellen. Wer als Au-pair im Ausland arbeiten möchte, kann weit entfernte Länder kennen lernen und ein Jahr in den USA, in Kanada oder in einem anderen Land verbringen, die Sprache lernen und einiges vom Gastland erkunden. Im Anschluss an die Zeit unternehmen viele noch mal eine große Rundreise, um noch mehr vom Land zu sehen. Junge Leute, die beispielsweise als Au-Pair in den USA arbeiten, reisen dann noch mal nach New York, San Francisco oder Miami.

Beliebte Ziele für einen Au-Pair-Aufenthalt gibt es viele. Ganz weit oben stehen aber Kanada und die USA. Nordamerika hat aufgrund seiner immensen Fläche so vieles zu bieten. Erwähnt seien an dieser Stelle die Rocky Mountains in Kanada, der Grand Canyon in den USA oder alleine die glanzvollen Metropolen New York, Vancouver oder Chicago. Wer als Au-pair arbeiten möchte – und das im Ausland – tut dies häufig nach der Schulzeit und vor Beginn des Studiums. Dann hat man oft genug Zeit, um sich Träume wie diesen zu erfüllen.