... USA erleben  
Florida Rundreisen

Florida Rundreise

Florida wird nicht zu Unrecht als Sunshine State bezeichnet. Hier herrschen das ganze Jahr über angenehme Temperaturen mit viel Sonnenschein, weswegen der Bundesstaat ein äußerst beliebtes Reiseziel für Urlauber aus aller Welt ist. Reisen nach Florida werden aber nicht nur als Pauschalurlaub gebucht. Vor allem Rundreisen erfreuen sich aufgrund der zahlreichen Sehenswürdigkeiten großer Beliebtheit. Die pulsierende Metropole Miami gilt darüber hinaus als Anziehungspunkt für Stars und Sternchen, die hier ihren Wohlstand in den angesagtesten Clubs der USA und in den luxuriösesten Villen genießen. Erfahren Sie hier mehr über Florida!

Allgemeine Informationen zu Florida

Florida liegt im äußersten Südosten der USA. Den südlichsten Punkt des US-amerikanischen Festlandes bildet die Insel Key West, die nur rund 150 km von Kuba entfernt ist. Die größten Städte des Sunshine State sind Miami, Orlando und Tallahassee.

Tipps für Florida

Eine Florida Rundreise kann zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten führen. Besonders beliebt ist der Besuch einer der riesigen Freizeitparks in Orlando mit Disney World an der Spitze. Aber auch die Nationalparks sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Größter Park sind die Everglades, der eine Vielzahl an Tieren wie Aligatoren und Schlangen beheimaten. Auch die Pflanzenwelt in den Everglades ist äußerst vielfältig. Ein Tagesausflug lohnt auf jeden Fall. Für einen Strandurlaub eignen sich die Orte entlang der Westküste. Fort Myers Beach, Sarasota oder Cape Coral bieten herrliche Strände, warmes Wasser und meist nur schwache Wellen. Wer einen Abstecher nach Miami machen möchte, sollte South Beach auf keinen Fall auslassen. Tipp: einfach mal den Ocean Drive entlang schlendern und das bunte Treiben auf der wohl bekanntesten Straße der Stadt beobachten. Wenn es zu heiß wird, kann man sich am angrenzenden Strand bzw. Meer angenehm erfrischen.

Persönliche Eindrücke von Florida

Ich persönlich kann vor allem den Westen von Florida empfehlen. Bei einer Rundreise sollte man Sarasota nicht auslassen. Auch die vorgelagerten Inseln Captiva und Sanibal Island bei Fort Myers sind durchaus einen Besuch wert. Hier kann man Aligatoren sehen und durch die Mangroven wandern. Im Gegensatz zu den riesigen Everglades können die kleinen Naturschutzgebiete in wenigen Stunden durchlaufen werden und sind nicht minder interessant. Die Stadt Miami selbst ist alles andere als sehenswert. Miami Beach hat jedoch einige schöne Flecken zu bieten, wie den Ocean Drive oder das Art Deco District.

 

Reisen

Kurztrips

sonstiges